Kein Profil ist zu komplex, dass die Profilspezialisten unter den Profilierwerken es für ihre Kunden nicht herstellen könnten. Kaum jemand stellt höhere Ansprüche an die Leistungsfähigkeit seiner Maschinen. Umso mehr darf man es als Kompliment auffassen, wenn man in der Königsklasse der Profilwelt fast nur auf Dreistern-Profiliermaschinen trifft. Dies hat handfeste Gründe. Die hohen Ansprüche der Profilierwerke waren für Dreistern immer die Messlatte bei der Entwicklung der Maschinen. Daraus entstanden Maschinen für die Praxis, zugeschnitten auf die Anforderungen der Profilhersteller. Kenner schätzen das. Sie wissen, dass sich Präzisionsprofile auch in kleinen Losgrößen wirtschaftlich produzieren lassen. Neue Anforderungen ihrer Kunden schockieren sie nicht. Schließlich kann jede Dreistern-Profiliermaschine dank modularem Aufbau schnell an neue Anforderungen angepasst werden. Kein Wunder, dass die erfolgreichsten Profilierwerke mit Dreistern-Profiliermaschinen arbeiten.

  • Kleine Losgrößen

    Auch kleine Losgrößen gewinnbringend zu produzieren wird immer mehr zu einer zentralen Herausforderung für jedes Profilierwerk. Der Weg dahin führt über eine ständige Verbesserung des Nutzungsgrades des Maschinenparks bei gleichzeitig steigender Umrüsthäufigkeit.

    mehr
  • Präzisionsprofile

    Präzisionsprofile zu produzieren heißt, reproduzierbar Tag für Tag hohe Qualität zu liefern. Dies erfordert robuste Prozesse, die weitgehend unempfindlich sind gegen äußere Einflüsse.

    mehr
  •  
  • Bereit für neue Aufgaben

    Nichts ist schwerer planbar als die Zukunft. Dies gilt ganz besonders für Profilierwerke. Die Anforderungen an die Maschinentechnik können sich bereits mit dem nächsten Auftrag drastisch ändern.

    mehr
  • Fit für die Zukunft

    Erfolg muss immer neu erarbeitet werden. Der Anspruch, die besten Maschinen für Profilierwerke zu liefern, heißt ständige Weiterentwicklung der Maschinentechnik. Nur so können Dreistern-Profiliermaschinen auch morgen den sich wandelnden Anforderungen der Profilhersteller gerecht werden.

    mehr
  •  
  • Innovative Profile

    Viele Profilierwerke verfügen in hohem Maße über eigenes Knowhow in der Verfahrens- und Finaltechnik. Sie sind damit in der Lage fertig bearbeitete Teile für ihre Kunden herzustellen. Für spezielle Anwendungen hat Dreistern zusammen mit kompetenten Partner eigenes Verfahrens-Knowhow entwickelt.

    mehr
  • Know-how-Schutz

    Wissen und Knowhow hatten stets eine hohe Bedeutung für alle Unternehmen. Heute aber werden sie zum wichtigsten Differenzierungsmerkmal, das es zu schützen gilt. Schutz alleine reicht aber nicht aus, denn Wissen veraltet immer schneller.

    mehr
  •  

Kontakt weltweit

Kontakt weltweit

Tel.: +49 (7622) 391-0
Fax: +49 (7622) 391-200
E-Mail

Messen

19.01.15 - 24.01.15

BAU, München, Deutschland

Besuchen Sie uns auf unserem Stand 400 in der Halle B2.

Die hohe Kunst des Profilierens und Schweißens


 
08.06.15 - 10.06.15

IABC, Offenbach am Main, Deutschland

International Automotive Body Congress (IABC)


 
03.11.15 - 06.11.15

Blechexpo, Stuttgart, Deutschland

Besuchen Sie uns auf unserem Stand 5321 in der Halle 5.

Die hohe Kunst des Profilierens und Schweißens