Sie sehen in der Produktion von Standardrohren zu wenig Perspektiven? Dreistern-Profilieranlagen für die Rohrindustrie produzieren ganz besondere Rohre.

In der Vergangenheit waren Rohre meist dazu bestimmt, Medien, wie Wasser oder Gas zu transportieren, Gerüste zu tragen, oder sie wurden beispielsweise zu einem Fahrradrahmen weiter verarbeitet. Sie galten als stabil und langlebig, aber auch als schwer und korrosionsempfindlich. Heute werden Rohre immer noch für Wasser- und Gasleitungen oder als Fahrradrahmen verwendet. Aber heute sind sie selbst unter aggressiven Umgebungsbedingungen nicht mehr anfällig für Korrosion. Oft sind sie 30% leichter als normale Stahlrohre. Als Automobilkomponenten tragen sie dazu bei, den Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß zu verringern. Häufig übernehmen sie eine ganze Reihe von Funktionen.

mehr

Sie sehen in der Produktion von Standardrohren zu wenig Perspektiven? Dreistern-Profilieranlagen für die Rohrindustrie produzieren ganz besondere Rohre.

In der Vergangenheit waren Rohre meist dazu bestimmt, Medien, wie Wasser oder Gas zu transportieren, Gerüste zu tragen, oder sie wurden beispielsweise zu einem Fahrradrahmen weiter verarbeitet. Sie galten als stabil und langlebig, aber auch als schwer und korrosionsempfindlich. Heute werden Rohre immer noch für Wasser- und Gasleitungen oder als Fahrradrahmen verwendet. Aber heute sind sie selbst unter aggressiven Umgebungsbedingungen nicht mehr anfällig für Korrosion. Oft sind sie 30% leichter als normale Stahlrohre. Als Automobilkomponenten tragen sie dazu bei, den Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß zu verringern. Häufig übernehmen sie eine ganze Reihe von Funktionen.

Die Herstellung solcher multi-funktionalen Rohre erfordert wesentlich mehr Prozessschritte als für die eigentliche Rohrproduktion notwendig wären. Ihr Querschnitt muss nicht mehr notwendigerweise rund sein, sondern kann praktisch beliebige Formen annehmen. Die Grenzen zwischen Rohr und Profil verschwinden damit immer mehr, genauso wie die Grenzen für die Anwendung von Rohren.

Die stark erweiterten Möglichkeiten von Rohren liegen aber auch an dem immer breiteren Angebot an Werkstoffen. Sie reichen von neuen hochfesten Stählen und Aluminiumlegierungen, einer Vielzahl an Edelstählen mit unterschiedlichsten Eigenschaften oder Kupfer bis hin zu Titan und Magnesium. Dreistern hat in der Vergangenheit eine Reihe an wegweisende Lösungen für die Rohrherstellung entwickelt. Auch heute noch werden in der Dreistern-Profiliermaschinen- und Verfahrensentwicklung ständig neue Prozesse für die Rohrindustrie entwickelt und erprobt. Auf Grund ihrer Vielzahl stellen die vorgestellten Anwendungsbeispiele nur eine kleine Auswahl dar.

  • Rohrschweißanlagen für dünnwandige Rohre

    Schutzrohre für Glasfaserkabel, Rohre für die Medizintechnik, Gas-Kompensatoren oder AGR-Wärmetauscher für die Abgaskühlung – die Anwendungen für Rohrschweißanlagen für dünnwandige Rohre sind vielfältig, aber immer extrem anspruchsvoll.

    mehr
  • Fülldrahtanlagen

    Fülldraht wird als Elektrode für das Schutzgasschweißen und als Impfdraht in der Gießereiindustrie verwendet. Er besteht aus einem metallischen äußerem geschweißten oder gefalzten Rohr und einer Flussmittelfüllung bzw. einer Impfmittelfüllung. Dreistern-Fülldrahtanlagen zeichnen sich durch eine besonders präzise und vollständige Füllpulverfüllung aus.

    mehr
  •  
  • HF-, WIG- und Laserschweißanlagen für Profile und Rohre

    Dreistern ist der Spezialist für Rohre mit besonderen Anforderungen. Dazu gehört auch, das jeweils am besten geeignete Schweißverfahren auszuwählen. Dreistern hat eine jahrzehntelange Erfahrung mit dem HF-Induktionsschweißen genauso wie mit dem WIG/Plasma- oder Laserschweißen. Das gleiche gilt für das Knowhow von Dreistern in der Umformtechnik. Es hilft, besonders schwierige Aufgaben bei der Rohrherstellung zu lösen.

    mehr
  • Mobile Anlagen für Profil- und Rohrherstellung

    Nicht immer macht es Sinn, Profile und Rohre an einem Ort zu produzieren und sie dann über weite Strecken dorthin zu transportieren, wo sie gebraucht werden. Das gilt besonders, wenn diese Orte weit entfernt sind und eine schlechte industrielle Infrastruktur aufweisen.

    mehr
  •  
  • Mehrschicht-Verbundrohre

    Als Dreistern 1984 die erste Anlage für Mehrschicht-Verbundrohre lieferte, konnte niemand ahnen, welchen unglaublichen Erfolg dieses Rohr haben würde. Innerhalb weniger Jahre wurde es in Europa zum beliebtesten Rohr für Heizung und Trinkwasser.

    mehr

Kontakt weltweit

Kontakt weltweit

Tel.: +49 (7622) 391-0
Fax: +49 (7622) 391-200
E-Mail

Messen

07.05.14 - 09.05.14

BLECH China, Suzhou, China

Besuchen Sie uns auf unserem Stand G33 in der Halle A4

Die hohe Kunst des Profilierens und Schweißens  


 
21.05.14 - 23.05.14

Dreistern Innovationsforum, Schopfheim, Deutschland

Multifunktionale Profiliertechnik

“… und aus der Profiliermaschine wird ein hochflexibles und schnelles Blechbearbeitungszentrum.”


 
16.06.14 - 20.06.14

Metalloobrabotka, Moskau, Russland

Besuchen Sie uns auf unserem Stand.

Die hohe Kunst des Profilierens und Schweißens