Presse

An Herausforderungen wachsen

Im Schopfheimer Gasthaus „Löwen“ ehrte die Firma Dreistern zwanzig ihrer Mitarbeiter für ihre langjährige Treue. Ob 10- oder 45-jähriges Jubiläum, Geschäftsführer Thomas Krückels dankte der „tollen Gemeinschaft“ für die jahrzehntelange Mitarbeit und Treue. „Es ist ein gutes Zeichen für eine Firma, dass eine solche Anzahl an Mitarbeitern für so viele Jahre in einem Betrieb bleibt“, knüpfte Schopfheims Bürgermeister Nitz an und zeichnete Erwin Karle  für seine 40-jährige Betriebstreue mit der Ehrenurkunde des Landes Baden-Württemberg aus. Ganze 45 Jahre ist Jürgen Hauser für Dreistern tätig, der von Thomas Krückels und vom Betriebsratsvorsitzenden Hans-Peter Hartmann besonders geehrt wurde.

Auch Dr. Graf von der Industrie- und Handelskammer wußte die langjährige Betriebstreue zu schätzen. Die Urkunden der IHK überreichte er an die Mitarbeiter mit 25 und 40 Jahren Betriebszugehörigkeit und lobte die Firma Dreistern für die hohe Anzahl an Nachwuchskräften, die sie seit Jahrzehnten für die Region hervorbringe.

Thomas Krückels sprach in gemütlicher Atmosphäre auch die schnell veränderlichen globalen Bedingungen an, welche Märkte das Unternehmen vor Herausforderungen stellen und wo aktuell Aufschwünge zu verzeichnen sind. Eines steht aber für ihn fest: „Dreistern wächst an Herausforderungen“ und verdeutlichte dies anhand der 67-jährigen Firmengeschichte, in der sich die Firma trotz aller schwieriger Aufgaben bis heute stetig weiterentwickelt habe.

Badische Zeitung

Die Oberbadische

 

 

An Herausforderungen wachsen

zurück zur Übersicht