Kleine Losgrößen mit Gewinn produzieren

Auch kleine Losgrößen gewinnbringend zu produzieren wird immer mehr zu einer zentralen Herausforderung für jedes Profilierwerk. Der Weg dahin führt über eine ständige Verbesserung des Nutzungsgrades des Maschinenparks bei gleichzeitig steigender Umrüsthäufigkeit. Die Verantwortlichen in der Profilproduktion wissen, worauf es ankommt: Zuverlässig hohe Verfügbarkeit jeder einzelnen Maschine, volle Kompatibilität innerhalb des Maschinenparks zum einfachen Verlagern von Fertigungsaufträgen und vor allem minimale Verlustzeiten beim Produktwechsel.

Bei allen drei Kriterien bieten Dreistern-Profiliermaschinen entscheidende Vorteile. Im Benchmark zeigen sie mit großer Regelmäßigkeit eine überlegene Verfügbarkeit. Dreistern-Profiliermaschinen auch mit unterschiedlichsten Baujahren sind in hohem Maße kompatibel. Gerüste können sogar auf Maschinen der nächst kleineren oder größeren Maschinenbaureihe eingesetzt werden. Besonders im Visier hat Dreistern die Verlustzeiten beim Produktwechsel. Je nach Wechselhäufigkeit und Profiltyp bietet Dreistern das optimale Umrüstkonzept. Automatisierte Werkzeugmess- und Einstellsysteme können Verlustzeiten weiter reduzieren.


Kontakt weltweit

Standorte Dreistern

Tel.: +49 (7622) 391-0
Fax: +49 (7622) 391-200
E-Mail

Messen

23.10.18 - 26.10.18

EuroBLECH 2018, Hannover

INNOVATION – INTEGRATION – IMPROVEMENT

Um erfolgreich zu bleiben, ist die permanente Weiterentwicklung innerhalb der eigenen Kernkompetenzen aber auch drüber hinaus für unsere Kunden und für Dreistern selbst von großer Bedeutung. So garantieren wir Wirtschaftlichkeit und Investitionssicherheit gepaart mit kompromisslosem Qualitäts- und Technologieanspruch.