Skip to main content

Zerspanungsmechaniker/-in

Zerspanungsmechaniker bearbeiten Werkstoffe wie Stahl, Leichtmetalle und Kunststoff mithilfe von computergesteuerten Werkzeugmaschinen und CNC-Bearbeitungszentren.

Als Zerspanungsmechaniker bist du dafür verantwortlich, dass die benötigten Teile den genauen Maßen entsprechen, die auf den technischen Zeichnungen vermerkt sind. Bevor du diesen Prozess selbst übernehmen kannst, erlernst du in der Lehrwerkstatt die Grundfertigkeiten der Metallbearbeitung wie zum Beispiel feilen, drehen, fräsen, bohren und schweißen.
 

Während der Ausbildung wirst du außerdem in verschiedenen Fachabteilungen eingesetzt, wie zum Beispiel Mechanische Fertigung mit CNC-Drehen, Fräsen und Schleifen, Qualitätskontrolle, Fertigungsvorbereitung und Werkzeugausgabe.
 

Welche Anforderungen bringst Du mit?

  • Guter Hauptschulabschluss oder mittlerer Bildungsabschluss
  • Technisches Verständnis 
  • Handwerkliches Geschick 
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit 
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
Als PDF herunterladen

Direkt online bewerben

PDF-Format, max. 3.75 MB
PDF-Format, max. 3.75 MB
PDF-Format, max. 3.75 MB
PDF-Format, max. 3.75 MB
* Pflichtfeld

Kontaktieren Sie jetzt Ihren persönlichen Ansprechpartner

Sigrid Dörflinger
Personalsachbearbeiterin

+49 (7622) 391-274