Monteur für Rollenwerkzeuge (m/w)

Stellenanzeige Monteur für Rollenwerkzeuge (m/w)

Teamleiter Einkauf (m/w)

Stellenanzeige  Teamleiter Einkauf (m/w)

Lackiervorbereiter (m/w)

Stellenanzeige Lackiervorbeiter (m/w)

Einkäufer Dienstleistungen (m/w)

Stellenanzeige Einkäufer Dienstleistungen (m/w)

Maschinenbautechniker als Terminplaner (m/w)

Stellenanzeige Maschinenbautechniker als Terminplaner (m/w)

SPS-Techniker NRW + RP (m/w)

Stellenanzeige SPS-Techniker (m/w)

Monteur Maschinen- und Anlagenbau (m/w)

Stellenanzeige Monteur (m/w)

Marketing Manager (m/w) Investitionsgüter

Stellenanzeige Marketing Manager (m/w)

Speditionskaufmann (m/w)

Stellenanzeige Speditionskaufmann (m/w)

Leiter Maschinenkonstruktion (m/w)

Stellenanzeige Leiter Maschinenkonstruktion (m/w)

Konstrukteur Maschinenbau (m/w)

Stellenanzeige Konstrukteur Maschinenbau (m/w)

SPS-Techniker (m/w)

Stellenanzeige SPS-Techniker (m/w)

Sachbearbeiter techn. Vertriebsinnendienst (m/w)

Stellenanzeige techn. Vertriebsinnendienst (m/w)

News

11.10.17

Ein starker Jahrgang: Dreistern ehrt 28 Mitarbeiter für langjährige Firmentreue

Ein starker Jahrgang: Dreistern ehrt 28 Mitarbeiter für langjährige Firmentreue

Der Leitspruch „Besser sein als andere“ vereint sie. Zahlreiche langjährige Mitarbeiter, die bei der Jubilarehrung für ihre Treue ausgezeichnet wurden, beweisen aufs Neue, dass Identifikation mit dem Unternehmen und Motivation ein Garant des Unternehmenserfolgs sind. 

 
14.07.17

Besuch durch die Landrätin und die Wirtschaftsbeauftragte des Landkreises

Besuch durch die Landrätin und die Wirtschaftsbeauftragte des Landkreises

Landrätin Marion Dammann hat kürzlich gemeinsam mit Laura Berchtold, der Wirtschaftsbeauftragten des Landkreises, den Schopfheimer Maschinenbauer Dreistern besucht.

 
30.09.16

An Herausforderungen wachsen

An Herausforderungen wachsen

Im Schopfheimer Gasthaus „Löwen“ ehrte die Firma Dreistern zwanzig ihrer Mitarbeiter für ihre langjährige Treue. Ob 10- oder 45-jähriges Jubiläum, Geschäftsführer Thomas Krückels dankte der „tollen Gemeinschaft“ für die jahrzehntelange Mitarbeit und Treue.