Skip to main content

Verschiedenste Funktionen geschickt kombiniert

Direkte, sichere und wirtschaftliche Einbindung zusätzlicher Prozesse

Zu den gestiegenen Anforderungen an unsere Profiliertechnologien gehört die immer häufiger gestellte Aufgabe, Profilierprodukte mit einer zunehmenden Anzahl an Funktionalitäten zu fertigen, die allein mit dem Rollprofilierverfahren nicht zu realisieren sind. Die zusätzlichen Verfahren und Prozesse integrieren wir für Sie direkt in eine Profilieranlage.

Aufwendiges Profilhandling entfällt

In dem von uns entwickelten Start-Stopp®-Verfahren arbeitet die Profiliermaschine wie ein hochdynamischer Präzisionswalzenvorschub: Stanz- und Prägeoperationen lassen sich so mit einer hohen Präzision direkt in Ihrer Profiliermaschine ausführen

Aufwendiges Profilhandling entfällt
Aufwendiges Profilhandling entfällt

Auch Biege-Operationen gliedern wir auf Wunsch in Ihre Profilieranlage ein: Damit entfallen das aufwendige Profilhandling und zusätzliche Fertigungseinrichtungen.

Durch unsere intensiven Forschungen und Entwicklungen gehen wir im Zuge der Prozessintegration bei Bedarf noch einen Schritt weiter: Unsere Ingenieure haben für Sie nicht nur die Metallumformung im Visier, sondern integrieren auch Kunststoffextruder, PU-Schäummaschinen oder Folienbeschichtungseinrichtungen.

Profiliermaschinen für Profis anschaulich präsentiert

Machen Sie sich ein Bild von der Präzision und Zuverlässigkeit unserer Profiliermaschinen: Das Video zeigt Ihnen anschaulich einige Vorteile unserer Profilieranlagen und Rollformprozesse.

Kontaktieren Sie unsere Branchen-Experten

Jede Branche hat ihre ganz speziellen Anforderungen – deshalb gibt es auch für Ihr Unternehmen besondere Fragen zu Ihren Profiliermaschinen und Rollformprozessen: Unsere Profilierexperten in der Prozessintegration haben die Antworten für Sie!


Kontaktieren Sie jetzt Ihren persönlichen Ansprechpartner

DREISTERN GmbH & Co. KG
Wiechser Straße 9
79650 Schopfheim

produkte@dreistern.com